TitelKG-Nord-fertig

3. Sommerfest beim HZA Hamburg-Hafen

 

Fast schon eine kleine Tradition – mittlerweile schon zum dritten mal wurde am 17. August das Sommerfest des Sachgebiets C beim Hauptzollamt Hamburg-Hafen gefeiert. Ort der Feierlichkeit war in diesem Jahr erstmalig das Gelände des Polizei-Hunde-Vereins Bille, wo an diesem Tag die jährliche Überprüfung der Diensthunde stattgefunden hatte.

Die Ruhe vor dem Fest

..

Eröffnet wurde das Fest durch den Leiter des Sachgebietes C. Als Gäste konnten der Leiter des HZA Hamburg-Hafen sowie sein Vertreter begrüßt werden. Ebenfalls zu Gast war der Präsident der Direktion III der GZD, der an diesem Tag die Dienststelle besuchte.
Natürlich waren auch zahlreiche Kolleginnen und Kollegen das SG C anwesend, die gemeinsam schöne Stunden bei leckeren selbgemachten Burgern und dem einen oder anderen Getränk verbrachten.

..

Als Ortsgruppe der GdP-Zoll freuen wir uns natürlich besonders, dass wir wie schon im Vorjahr mit unserer Eventausstattung zum Gelingen dieses Festes beitragen konnten. (Beu/Ma)

 Aktuelles
GdP zur inneren Sicherheit: Malchow fordert Treffen der Kanzlerin mit Länderchefs
26. September 2017 | Keine Kommentare

Berlin: Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, warnt angesichts offenbar schwieriger Koalitionsverhandlungen, die drängenden Fragen der Kriminalitätsbekämpfung in Deutschland aus den Augen zu verlieren. „Die Wählerbefragungen haben nachdrücklich ergeben, dass viele Bürger die innere Sicherheit umtreibt. Alleinige Ankündigungen über die personelle Aufstockung der Sicherheitsbehörden helfen da wenig, wenn deren Umsetzung vor allem in ...

Arbeitszeitregelung: ZollfahndungsFlex auch für die FKS
13. September 2017 | Keine Kommentare

Ermittlungsdienst ist Ermittlungsdienst. Dabei ist es unerheblich, ob der Ermittlungsdienst bei einem Zollfahndungsamt oder bei einem Hauptzollamt verrichtet wird. Und ein solcher Ermittlungsdienst verlang möglichst flexible Arbeitszeiten. Diese gilt es so effektiv wie möglich, aber auch so sozialverträglich wie möglich, zu organisieren. Während es allerdings für den Zollfahndungsdienst eine entsprechende Reglung zur flexiblen Arbeitszeit gibt, die eine ...

Dein Beruf – Deine Gewerkschaft – GdP – Zoll
10. August 2017 | Keine Kommentare

Herzlich willkommen liebe Kolleginnen und Kollegen des Einstellungsjahrganges 2017. Der Berufseinstieg ist gleichzeitig der Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Das ist verbunden mit zahlreichen Veränderungen und zukunftsweisenden Entscheidungen. Dazu zählt die Frage, wer mich im Berufsleben begleitet und unterstützt, wer für mich da ist, wenn es einmal nicht rund läuft. Die Gewerkschaft der Polizei ist der verlässliche Partner ...

Kaufkraftausgleich: Positive Signale auch aus CDU/CSU
31. Juli 2017 | Keine Kommentare

Für viele Berufsanfänger in Bundespolizei und Zoll bedeutet der Berufseinstieg: Weg von der Heimat und hohe Lebenshaltungskosten, die das karge Einstiegsgehalt nahezu komplett auffressen. Deswegen hat sich die JUNGE GRUPPE der GdP im Bezirk Bundespolizei zu einer Kampagne für den Kaufkraftausgleich entschlossen. Denn schließlich treffen die hohen Preise nicht nur, aber vor allem die unteren Einkommensklassen. Nach ...

Klärungsbedarf hinsichtlich der Zulage für Tätigkeiten mit kontaminierten Personen oder Gegenständen
29. Juli 2017 | Keine Kommentare

Nachdem die früher im Zusammenhang mit der Beweismittelsicherung beim Körperschmuggel gewährte Aufwandsentschädigung als „Zulage für Tätigkeiten mit kontaminierten Personen oder Gegenständen“ in die Erschwerniszulagenverordnung (EZulV) aufgenommen worden ist, ergeben sich Fragen zu den Anspruchsvoraussetzungen. So heißt es in § 17 Absatz 1 EZulV: „Beamte, die bei ihrer Kontroll- oder Ermittlungstätigkeit Fäkalien oder mit Fäkalien oder Körperflüssigkeiten ...

G20-Einsatz: GdP-Erfolg wird auch für den Zoll umgesetzt
22. Juli 2017 | Keine Kommentare

Nachdem auf Initiative der Gewerkschaft der Polizei beim G20-Gipfel eingesetzte Polizeibeamte drei Tage Sonderurlaub erhalten, hat sich mit Verfügung vom 21.07.2017 P 1122 – 2017.00037 – DI.A.22.13 auch die Generalzolldirektion angeschlossen: „Für den Einsatz unter schwierigsten Bedingungen un unter hoher physischer und psychischer Belastung bitte ich, den unmittelbar in Hamburg an dem Einsatz im Rahmen des G20 ...

Oberverwaltungsgericht Sachsen-Anhalt bestätigt GdP-Position zur Polizeizulage
21. Juli 2017 | Keine Kommentare

Erfolgreich mit GdP-Rechtsschutz „Dem Kläger kann nicht entgegengehalten werden, dass er wegen des ihm erteilten Verbots, die Schusswaffe zu führen, die besonderen persönlichen Voraussetzungen für die Verwendung auf seinem Dienstposten nicht mehr erfüllt. Darauf kommt es nach Wortlaut, Systematik, Sinn und Zweck sowie Entstehungsgeschichte der besoldungsrechtlichen Normen nicht an.“ Mit diesem Worten bestätigt das OVG Sachsen-Anhalt in ...

Zöllnerinnen und Zöllner brauchen einen starken Partner – die Gewerkschaft der Polizei (GdP)
20. Juli 2017 | Keine Kommentare

Entscheidung für die eigene Sicherheit Wer Mitglied in der Gewerkschaft der Polizei ist, hat eine Entscheidung für seine Sicherheit getroffen. Und ist sich bewusst, dass seine persönlichen Interessen im Beruf von einer starken Gemeinschaft am besten durchzusetzen sind. Nur wenn wir zusammenstehen, können wir etwas bewegen – das ist das tragende Grundgefühl unserer GdP. Wir engagieren uns insbesondere dafür, ...

Smartphones nun auch beim Zoll – teilweise
14. Juli 2017 | Keine Kommentare

Mit der Errichtung der Generalzolldirektion (GZD) sollten „die Organisationsabläufe effizienter und effektiver werden“, hieß es im Gesetzesentwurf. Im Interview mit der Mitarbeiterzeitung „Zoll aktuell“ konkretisierte Staatssekretär Werner Gatzer: „Gleichzeitig reduzieren wir den Verwaltungsaufwand, indem Aufgaben des OPH- und IT-Bereichs gebündelt und Direktionen eingerichtet werden, die bundesweite fachliche Zuständigkeiten haben.“ Achtzehn Monate nach Start der GZD ist ...

G20-Einsatz: GdP-Erfolg auch für den Zoll umsetzen
13. Juli 2017 | Keine Kommentare

Wie am Abend des 10.07.2017 bekannt wurde, konnte sich die GdP auch in der Bundespolizei mit ihrer Forderung nach einer fairen zusätzlichen Anerkennung für die G20-Einsatzkräfte durchsetzen: Allen Kräften der Bundespolizei, die im Rahmen des G20-Einsatzes ihren Dienst in Hamburg verrichteten, werden drei Tage zusätzliche Dienstbefreiung zugesprochen. Die Entscheidung von Bundespolizeipräsident Dr. Dieter Romann soll in Kürze ...

GdP fordert deutlich mehr Personal, bessere Ausrüstung, andere Behördenorganisation und eine veränderte strategische Ausrichtung
17. Juni 2017 | Keine Kommentare

MDR-Reporterin Sonja Lüning im Gespräch mit Frank Buckenhofer Berlin, 15.06.2017: In der Generalzolldirektion in Bonn ist heute Feiertag. In Berlin bei der Gewerkschaft der Polizei (GdP) nicht. Frank Buckenhofer, Vorsitzender der GdP-Bezirksgruppe Zoll, eilte trotz Feiertag aus dem Rheinischen in die Hauptstadt, um den geladenen Journalisten die zunehmend unerträgliche Situation im Zoll darzustellen. Ein riesiger Personalmangel, eine ...

Unterstützung bei Versorgungsrechtsfrage
14. Mai 2017 | Keine Kommentare

  MdB Günter Baumann (li.) im Gespräch mit Sven Hüber Der Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages und Mitglied des Innenausschusses Günter Baumann und der stellvertretende GdP-Bezirksvorsitzende Sven Hüber trafen vergangene Woche in Berlin zusammen. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand u.a. ein Versorgungsrechtsthema, dass auch Inhalt einer aktuellen Petition ist. Denn durch ein vor mehr als 20 ...

Mangelwirtschaft erhöht den Frust
5. Mai 2017 | Keine Kommentare

Die Generalzolldirektion befiehlt eine Ausschreibungssperre für gebündelte Dienstposten (A6m-A8 und A9g-A11). Ziel ist die Steuerung und ein geordnetes personalwirtschaftliches Vorgehen zur Behebung des eklatanten Personal-mangels in den Ortsbehörden. Die Folge wird großer Frust im Hinblick auf die berufliche Entwicklung sein. Die Probleme werden damit nicht gelöst. Der Personalfehlbestand im Zoll ist enorm. Seit Jahren sind die Mangelzahlen ...

GdP: Zoll muss stärker den Menschenhandel bekämpfen
25. April 2017 | Keine Kommentare

Frank Buckenhofer (51), Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP) im Zoll, referierte in Berlin am Freitag (21.04.2017) im Rahmen einer Veranstaltung des „German Integration Program for Survivors of Trafficking (GIPST) – Integrationsprogramm für Betroffene von Menschenhandel“ zu dem Thema: „Herausforderungen in der Identifizierung von Betroffenen von Menschenhandel; Missbrauch von Flüchtlingen zu kriminellen Zwecken, auch Menschenhandel“ Buckenhofer machte in ...


lock
Mitgliederbereich

Dieser geschlossene Bereich ist nur für Mitglieder des GdP-Bezirks Bundespolizei einschließlich der BZG Zoll (Bundesfinanzpolizei) einsehbar! Um dich einzuloggen, nutze bitte das Login-Fenster
Ausstattung
Ergebnis der Abstimmung zur Uniform: Sie soll blau werden und mit Rangabzeichen
Eine viel zu lange Odyssee findet nun hoffentlich bald ihr Ende. Nachdem der Präsident der Generalzolldirektion (GZD) Uwe Schröder sich als vom Bundespräsidenten in dieser Frage Ermächtigten bereits für eine blaue Uniform mit Rangabzeichen entschieden hatte, wurde er durch das ...
Besoldung & Arbeitszeit
Beförderungen zum 1. Juli 2017
Mit Verfügungen vom 28.7.2017 informiert die Generalzolldirektion über das Beförderungsgeschehen. Demnach sind mit Wirkung vom 1. Juli 2017 sind folgende Einweisungen möglich: Mittlerer Dienst · von BesGr. A 7 nach A 8 bis zur Note „Überdurchschnittlich, 10 Punkte“, · von BesGr. A 8 nach ...
aus GdP-Bundes- und Bezirksvorstand
GdP: Ein starker Staat braucht starkes Personal
Die Gewerkschaft der Polizei sieht sich durch die Forderungen des Seeheimer Kreises in der SPD, der fordert, die Polizei, die Bundeswehr und den Zoll personell deutlich zu stärken, bestätigt. „Die Politik hat in den vergangenen Jahren der schwarzen Null nach und ...
BZG Zoll (Bundesfinanzpolizei)
Kampf gegen Zigarettenschmuggel: GdP fordert mehr Personal und bessere Ausstattung für den Zoll
KPMG stellt neue Sun-Studie vor: Zigarettenschmuggel geht weiter zurück / Frank Buckenhofer: „Es könnte viel mehr sein, wenn der Zoll ‚state of the art‘ aufgestellt wäre“ Hilden, den 04.07.2017: Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG hat seine aktuelle „SUN-Studie 2016“ vorgestellt, die ...
aus dem DGB-Bundesvorstand
GdP und DGB im Gespräch mit Mitgliedern des Innenausschusses
In der letzten Sitzungswoche der auslaufenden 18. Legislaturperiode des Deutschen Bundestags trafen sich am 28.06.17 Elke Hannack (DGB), Nils Kammradt (ver.di) und Christian Hoffmeister (GdP) mit Mitgliedern des Innenausschusses (MdB Heveling, Mayer, Veith (alle CDU/CSU), Özdemir (SPD), Mihalic (B90/GRÜNE) und ...
Kreisgruppen & Fachgruppe BAG
Tagung des erweiterten Kreisgruppenvorstands der KG Nord
Inzwischen ist es schon Tradition, dass der erweiterte Vorstand unserer Kreisgruppe Nord noch einmal tagt, wenn sich das Jahr langsam dem Ende zuneigt. Diesmal traf sich das Gremium am 04. November 2016 in Lübeck, um Resümee zu ziehen und zugleich ...
Laufbahn & Dienstrecht
Unterstützung bei Versorgungsrechtsfrage
  MdB Günter Baumann (li.) im Gespräch mit Sven Hüber Der Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages und Mitglied des Innenausschusses Günter Baumann und der stellvertretende GdP-Bezirksvorsitzende Sven Hüber trafen vergangene Woche in Berlin zusammen. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand u.a. ...
aus den Personalvertretungen
Der Hauptpersonalrat tagte
Gefahrgut – Alles gut? Für Unsicherheit sorgten in der Vergangenheit Fragen im Zusammenhang mit Vorschriften zum Transport von Gefahrgut im Straßenverkehr. Selbst alltägliche Beförderungen von sichergestellten Gegenständen erfordern demnach besondere Vorkehrungen. Staatssekretär Gatzer erklärte gegenüber dem HPR, dass seitens des BMF ...
Regionales
GdP-Positionspapier für Abgeordnete
Am 6.6.2017 übergab Dennis Beuermann (stellv. Vorsitzender KG Nord) in den Bürgerbüros der Bundestagsabgeordneten Michael Grosse-Brömer (CDU, zugleich parlamentarischer Geschäftsführer) und Svenja Stadler (SPD), das aktuelle GdP-Positionspapier "Zoll 2017". Die Mitarbeiter der beiden Abgeordneten sicherten zu,diese an beide Abgeordneten weiterzuleiten. Es ...
Tarif (TVöD)
GdP-Vorsitzender Malchow: Warnstreiks erzwingen annehmbares Ergebnis
Potsdam/Berlin.  „Das im Gegensatz zum Arbeitgeberangebot heute erzielte Ergebnis der Tarifverhandlungen für Bund und Kommunen haben wir den über 100.000 an den Warnstreiks der vergangenen Wochen im öffentlichen Dienst beteiligten Beschäftigten zu verdanken“, kommentiert der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei ...