GdP-Vorsitzender Oliver Malchow: Arbeitgeber müssen sich bewegen

11. April 2016 | Thema: Besoldung & Arbeitszeit | Drucken
Demo-Einsatz beim Eintreffen der Verhandlungsführer von Bund und Kommunen. Foto: Holecek Potsdam. Mit einem eindringlichen Hup- und Pfeifkonzert haben Kolleginnen und Kollegen der Gewerkschaft der Polizei (GdP) die Verhandlungsführer des Bundes und der Kommunen, Bundesinnenminister Thomas de Maizière und Thomas Böhle, ... (Weiterlesen)


Auftakt zur Tarifrunde

21. März 2016 | Thema: Besoldung & Arbeitszeit, Tarif (TVöD) | Drucken
In Potsdam beginnen heute (21.3.2016) die Tarifverhandlungen für mehr als zwei Millionen Beschäftigte von Bund und Kommunen. Die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und der Beamtenbund (dbb) fordern sechs Prozent mehr Lohn. Verhandelt wird am Nachmittag unter ... (Weiterlesen)


DuZ-Erhöhung: Lange gekämpft – und durchgesetzt!

19. Dezember 2015 | Thema: Besoldung & Arbeitszeit | Drucken
Mit dem jetzt im Bundesgesetzblatt veröffentlichten 7. Besoldungsänderungsgesetz ist die GdP ihrer langjährigen Forderung nach besserem Ausgleich von Nacht- und Feiertagsarbeit ein deutliches Stück näher gekommen. GdP-Bezirksvorsitzender Jörg Radek: „Wir als GdP haben einen langen Atem, wenn es gilt, die Interessen ... (Weiterlesen)


DGB & GdP fordern Absenkung der Wochenarbeitszeit

3. Juli 2014 | Thema: Besoldung & Arbeitszeit | Drucken
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), die Spitzenorganisation der Beamtinnen und Beamten, fordert die Bundesregierung abermals auf, die Wochenarbeitszeit der Beamtinnen und Beamten auf das Maß der Tarifbeschäftigten des öffentlichen Dienstes abzusenken. Es gibt keinen Grund für geltwerte Sonderopfer der Beamten. Am 27. ... (Weiterlesen)


40% sind nicht genug – Vollzugsbeamte im Zoll sind weiter im Nachteil

8. Mai 2014 | Thema: Allgemein, Besoldung & Arbeitszeit, Leitartikel | Drucken
Steter Tropfen höhlt den Stein. Seit langem forderte die Gewerkschaft der Polizei (GdP), die Planstellenobergrenzen von 40 % für die Planstellen der Spitzenämter im mittleren Dienst A9 und A9mZ nach der Bundesobergrenzenverordnung (BOgrV) auszuschöpfen. Ab sofort sind die Behörden im ... (Weiterlesen)


Gesetzentwurf zur Übernahme Tarifergebnis für die Beamten vorgelegt

3. Mai 2014 | Thema: Allgemein, Besoldung & Arbeitszeit | Drucken
Berlin. Die Bundesregierung hat dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) als Spitzenorganisation der Beamtinnen und Beamten den Entwurf eines Bundesbesoldungs- und -versorgungsanpassungsge­setzes 2014/2015 (BBVAnpG 2014/2015) zur Stellungnahme zugeleitet.  Die Dienst- und Versorgungsbezüge sollen danach im März 2014 und im März 2015 linear ... (Weiterlesen)


Beamtenversorgung: Pension mit 63 muss möglich sein

25. Februar 2014 | Thema: Allgemein, Besoldung & Arbeitszeit | Drucken
Ab dem 1. Juli 2014 soll eine abschlagsfreie Rente mit 63 möglich sein. So plant es die neue Bundesregierung. Voraussetzung dafür sind 45 Beitragsjahre in der gesetzlichen Rentenversicherung. Aber: ein Berufsleben mit 45 Beitragsjahren haben nicht nur Beschäftigte wie AltenpflegerInnen ... (Weiterlesen)


Tarif‐ und Besoldungsrunde 2014: Beschlussfassung der öD‐Gewerkschaften

15. Februar 2014 | Thema: Besoldung & Arbeitszeit | Drucken
Ein Grundbetrag von 100 Euro und 3,5 Prozent lineare Erhöhung für die ca. 2,1 Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen – so lautet die Beschlussfassung der Gewerkschaften ver.di, GEW und GdP vom 11. Februar 2014 zur Tarif‐ und Besoldungsrunde 2014 ... (Weiterlesen)


Debatte um Zahlung der Polizeizulage an weitere Zöllnerinnen und Zöllner scheitert an Vorfestlegung einzelner HPR-Mitglieder und deren Berufsvertretung

6. August 2013 | Thema: Allgemein, Besoldung & Arbeitszeit | Drucken
Unter Hinweis auf die Berichterstattung einer anderen Berufsvertretung sowie eine bereits erfolgte Billigung des Entwurfs durch die Berichterstatter des Hauptpersonalrats sieht sich das BMF derzeit nicht im Stande, Vorschläge der Gewerkschaft der Polizei (GdP) zu diskutieren, den Empfängerkreis der Polizeizulage ... (Weiterlesen)


BMF vereitelt Zahlung der Polizeizulage an weitere Berechtigte

20. Juli 2013 | Thema: Besoldung & Arbeitszeit | Drucken
Der Entwurf der neuen Verwaltungsvorschrift (VV-BMF-PolZul) zur Zahlung der Polizeizulage vereitelt die Zahlung derselben an eine Vielzahl von Berechtigten in der Zollverwaltung. Die Neufassung der VV war nach der Änderung der Vorbemerkung Nr. 9 zu den Besoldungsordnungen A und B ... (Weiterlesen)