Neues ZollVG beinhaltet langjährige Forderung der GdP

26. September 2016 | Thema: Laufbahn & Dienstrecht | Drucken
Der von der Bundesregierung vorgelegte Entwurf eines neuen Zollverwaltungsgesetzes (ZollVG) beinhaltet langjährige Forderungen der Gewerkschaft der Polizei (GdP). Dennoch wird mit der vorliegenden Änderung des Zollverwaltungsgesetzes eine nach wie vor bestehende und kaum durchsichtige „Patchworkgesetzgebung“ für sämtliche vollzugspolizeiliche Kontroll-, Fahndungs- ... (Weiterlesen)


Beamte in Bund und Ländern: DGB fordert abschlagsfreie Pension mit 63

14. August 2014 | Thema: Laufbahn & Dienstrecht | Drucken
Bund und etliche Bundesländer stehen einer Übertragung der Rentenreform auf die Beamten kritisch gegenüber, hat eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa ergeben. Jetzt müssten Verbesserungen wie die abschlagsfreie Rente mit 63 auch auf die Beamtinnen und Beamten übertragen werden, fordert der ... (Weiterlesen)


Bundesweite Stellenausschreibung von Dienstposten im Bereich der Spezialeinheiten Zoll

22. Februar 2014 | Thema: Laufbahn & Dienstrecht | Drucken
Bei der zentralen Unterstützungsgruppe Zoll (ZUZ) sowie der Fortbildungsstätte Spezialeinheiten Zoll (FSZ) sind mehrere Dienstposten zu besetzen. Die vollständige Ausschreibung finden Sie im Intranet der Bundesfinanzverwaltung. Das Auswahlverfahren ist in der 19. und 20. Kalenderwoche 2014 vorgesehen. Bei weitergehendem Informationsbedarf besteht die Möglichkeit, ... (Weiterlesen)


GdP fordert deutlich mehr Dienstposten mit Bewertungen nach A9m/A9mZ

26. November 2012 | Thema: Allgemein, Laufbahn & Dienstrecht | Drucken
Viele A8er scheitern an zu wenigen Dienstposten. Die Planstellenobergrenzen im mittleren Dienst, die Bundesinnenminister Friedrich (CSU) eigentlich abschaffen will (wir berichteten), liegen bei der Zollverwaltung bei mageren 40 % für die Besoldungsgruppen A9m und A9mZ. Während in den vergangenen Jahren viele ... (Weiterlesen)


Friedrich will Planstellenobergrenzen verändern

14. November 2012 | Thema: Laufbahn & Dienstrecht | Drucken
Berlin, 14.11.2012.   Der Bundesminister des Innern, Dr. Hans – Peter Friedrich wird mit dem Bundesminister der Finanzen Dr. Wolfgang Schäuble Verhandlungen mit dem Ziel aufnehmen, die geltenden Planstellenobergrenzen im Bereich der Bundesverwaltungen abzuschaffen. Sollte dieses Ziel so nicht durchsetzbar sein, sollen in einem ... (Weiterlesen)


Beurteilungsstichtage

20. Juni 2012 | Thema: Laufbahn & Dienstrecht | Drucken
Dem Vernehmen nach sollen zu folgenden Stichtagen Beurteilungen erfolgen: A3, A4, A6m, A9g, A10 jeweils zum 01. August 2012 A8 zum 01. September 2012 A13h Anfang 2013   Quelle:  BZG Zoll (GdP-Bundesfinanzpolzei)   (Weiterlesen)


BRZV hat die juristische Überprüfung nicht bestanden

17. April 2012 | Thema: Laufbahn & Dienstrecht | Drucken
Hilden, 16 04.2012: In dem jetzt bekannt gewordenen Urteil des Verwaltungsgerichts Darmstadt zwingt das Gericht die Verwaltung, die Beurteilung aus den Personalakten des Klägers zu entfernen. Dieses Urteil ist eine schallende Ohrfeige für die ministeriellen Autoren der aktuellen Beurteilungsrichtlinie Zoll ... (Weiterlesen)


Gesetz veröffentlicht – Lebenszeiternennungen können sofort starten!

23. März 2012 | Thema: Laufbahn & Dienstrecht | Drucken
Was lange währt, wird endlich gut! Mit der Veröffentlichung des “Gesetzes zur Unterstützung der Fachkräftegewinnung im Bund und zur Änderung weiterer dienstrechtlicher Vorschriften” im Bundesgesetzblatt 2012 Teil I Nr. 14 vom 21.03.2012 ist auch Paragraph 147 Abs. 2 BBG geändert. ... (Weiterlesen)


Gericht bestätigt Streikverbot für Beamte

9. März 2012 | Thema: Laufbahn & Dienstrecht | Drucken
DGB: Eine Beamtin ist mit ihrer Klage gegen eine Disziplinarverfügung wegen der Teilnahme an Warnstreiks gescheitert. Damit kassierte das Oberverwaltungsgericht NRW eine früheres Urteil, das die Streikteilnahme für rechtens erklärt hatte. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft will gegen die Entscheidung ... (Weiterlesen)


Antrag zur Berufung in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit

21. Februar 2012 | Thema: Laufbahn & Dienstrecht | Drucken
Wie berichtet hat der Bundesrat mit dem “Gesetz zur Unterstützung der Fachkräftegewinnung und zur Änderung weiterer dienstrechtlicher Vorschriften im Bund” den § 147 Abs. 2 Bundesbeamtengesetz (BBG) geändert. Vor dem 12. Februar 2009 (Neufassung des BBG) in ein Beamtenverhältnis auf Probe berufene ... (Weiterlesen)