Betriebs- und Personalrätekonferenz: Politik unterstützt GdP-Forderung zu Langzeitarbeitszeitkonten

29. Februar 2016 | Thema: aus den Personalvertretungen | Drucken
Am 24.02.2016 fand im deutschen Bundestag die Betriebs- und Personalrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion statt. Von der Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei, nahmen Waltraud March, Martina Braum, Lars Wendland und Martin Schilff an der Veranstaltung teil. Nach der Eröffnung hielt die Bundesarbeitsministerin ... (Weiterlesen)


Personalvertretung braucht Nähe – Beschäftigte haben es jetzt selbst in der Hand

19. Dezember 2015 | Thema: aus den Personalvertretungen | Drucken
Vorabstimmungen zur Personalratswahl 2016 In zwei Wochen ist es soweit. Mit der Einrichtung der Generalzolldirektion in Bonn entsteht eine riesige Behörde mit unzähligen Dienstsitzen. Gleichzeitig werden Personalrat und Schwerbehindertenvertretung in Bonn zentralisiert – wenn die Beschäftigten nicht handeln. Die Kolleginnen und Kollegen ... (Weiterlesen)


KLARTEXT 01/2015 aus dem Hauptpersonalrat beim BMF

27. Februar 2015 | Thema: aus den Personalvertretungen | Drucken
Gesundheitsmanagement in der Zollverwaltung Das erste Thema in der gemeinschaftlichen Besprechung war das Gesundheitsmanagement der Zollverwaltung. Laut BMF bietet die derzeitige Erlasslage größtmöglichen Spielraum für Maßnahmen vor Ort, sodass – wie vom HPR  angedacht – eine Rahmendienstvereinbarung nicht zielführend wäre. Da ... (Weiterlesen)


KLARTEXT 11/2014 aus dem Hauptpersonalrat beim BMF

13. November 2014 | Thema: aus den Personalvertretungen | Drucken
Es geht ums Geld… In der November-Sitzung kündigte der zuständige Berichterstatter (BE) für das IT System PVS an, dass ab Januar 2015 die Bearbeitung der Auszahlung der Bezüge erstmalig mit dem neu eingeführten PVS – System erfolgen soll. Bekanntermaßen haben neu ... (Weiterlesen)


KLARTEXT 08/2014 aus dem Hauptpersonalrat beim BMF

20. August 2014 | Thema: Allgemein, aus den Personalvertretungen | Drucken
HPR Info August 2014 Thematischer Schwerpunkt der Sitzungswoche war die gemeinschaftliche Besprechung des HPR mit den Vertretern des BMF, Frau Stahl-Hoepner und Herr Mohr (für die Zentralabteilung) sowie Herr Würtenberger und Herr Schulte (für die Abt.III). Klar gestellt Im Zuge der gemeinschaftlichen ... (Weiterlesen)


KLARTEXT 7/14 aus dem Hauptpersonalrat beim BMF

21. Juli 2014 | Thema: Allgemein, aus den Personalvertretungen | Drucken
Nichts Neues aus Bonn In der letzten Sitzung des HPR in Bonn wurden keine Beschlüsse von Bedeutung gefasst. Mindestlohn-Kontrolle Jahrelang haben der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und seine Mitgliedsgewerkschaften für einen gesetzlichen Mindestlohn gekämpft. Jetzt wird der Mindestlohn Realität. Ab dem kommenden Jahr gilt ... (Weiterlesen)


KLARTEXT 8/13 aus dem Hauptpersonalrat beim BMF

27. September 2013 | Thema: aus den Personalvertretungen | Drucken
von Gerd Hamacher, GdP-Listenführer im HPR   Sitzung des HPR im HZA Bezirk Rosenheim Die Septembersitzung des HPR fand im HZA Bezirk Rosenheim statt. Für die exzellente Organisation und die offenen Worte während der Dienststellenbereisung durch die Kolleginnen und Kollegen, möchte ich mich ... (Weiterlesen)


KLARTEXT 7/13 aus dem Hauptpersonalrat beim BMF

13. August 2013 | Thema: aus den Personalvertretungen | Drucken
Polizeizulage – Warum einfach, wenn es auch umständlich geht? Wie bereits nach der Antwort des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) auf Vorschläge zur Erweiterung des Empfängerkreises und Vereinfachung der Regelungen zur Gewährung der sogenannten Polizeizulage (siehe Berichterstattung) zu erwarten war, hat der ... (Weiterlesen)


KLARTEXT 6/13 aus dem Hauptpersonalrat beim BMF

22. Juli 2013 | Thema: Allgemein, aus den Personalvertretungen | Drucken
WaffDV Nach Auskunft des vom HPR-Vorsitzenden eingesetzten Berichterstatters berücksichtigte die Verwaltung in der letzten Fassung des DV-Entwurfs die Anregungen und Wünsche des HPR. Allerdings besteht in einigen Punkten noch Klärungsbedarf, so dass zu diesem Punkt noch kein Beschluss gefasst werden konnte. Bereits ... (Weiterlesen)


KLARTEXT 5/13 aus dem Hauptpersonalrat beim BMF

20. Juni 2013 | Thema: Allgemein, aus den Personalvertretungen | Drucken
Beförderungsgeschehen Das Wichtigste zu Beginn Das Beförderungsgeschehen im m.D. sollte nun nach den aktuellen Beurteilungen vorankommen. Stichtag für die entsprechenden Meldungen ist der 15.07.13. Nach vorliegenden Informationen ist noch eine Vielzahl von Planstellen vorhanden, somit auch Beförderungsmöglichkeiten. Eventuell sind auch rückwirkende Einweisungen ... (Weiterlesen)