GdP-Vorsitzender Malchow: Warnstreiks erzwingen annehmbares Ergebnis

29. April 2016 | Thema: Leitartikel, Tarif (TVöD) | Drucken
Potsdam/Berlin.  „Das im Gegensatz zum Arbeitgeberangebot heute erzielte Ergebnis der Tarifverhandlungen für Bund und Kommunen haben wir den über 100.000 an den Warnstreiks der vergangenen Wochen im öffentlichen Dienst beteiligten Beschäftigten zu verdanken“, kommentiert der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei ... (Weiterlesen)


Auftakt zur Tarifrunde

21. März 2016 | Thema: Besoldung & Arbeitszeit, Tarif (TVöD) | Drucken
In Potsdam beginnen heute (21.3.2016) die Tarifverhandlungen für mehr als zwei Millionen Beschäftigte von Bund und Kommunen. Die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und der Beamtenbund (dbb) fordern sechs Prozent mehr Lohn. Verhandelt wird am Nachmittag unter ... (Weiterlesen)


Leistungsprämien bleiben umstritten

15. April 2014 | Thema: Tarif (TVöD) | Drucken
Zwei Prozent eines Monatsentgelts können laut Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) derzeit nach Leistungskriterien ausgeschüttet werden, sofern eine entsprechende Dienstvereinbarung zustande kommt. Werner Schmidt und Andrea Müller vom Tübinger Forschungsinstitut für Arbeit, Technik und Kultur haben, gefördert von der ... (Weiterlesen)


Abschluss der Redaktionsverhandlungen Tarifeinigung März 2012

30. August 2012 | Thema: Tarif (TVöD) | Drucken
Mit dem Rundschreiben werden die geeinten Änderungstarifverträge aus der Tarifeinigung vom 31. März 2012 sowie der Tarifvertrag über eine einmalige Pauschalzahlung 2012 (Bund) und Hinweise zur Durchführung dieser Tarifverträge bekannt gegeben. Darüber hinaus ergehen Hinweise zu den Neuregelungen im Urlaubsrecht sowie ... (Weiterlesen)


GdP-Verhandlungen zum besseren Ausgleich von Schicht- und Einsatzdienst erfolgreich in der Schlussphase

29. Juli 2012 | Thema: Tarif (TVöD) | Drucken
Seit Januar 2011 verhandeln die GdP und der DGB mit dem Bundesinnenministerium (BMI) über neue Wege zum besseren Ausgleich von Schicht- und Einsatzdienst. Jetzt geht es in den Endspurt – mit guten Verhandlungsergebnissen der GdP! Durch eine Änderung in der Erschwerniszulagen- ... (Weiterlesen)


Besoldungsanpassung 2012

20. April 2012 | Thema: Tarif (TVöD) | Drucken
Der Entwurf eines Bundesbesoldungs-und -versorgungs-anpassungsgesetzes 2012/2012 ist den Gewerkschaften zur Beteiligung übersandt worden. Der Entwurf sieht vor, das Tarifergebnis für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen vom 31. März 2012 zeit-und inhaltsgleich auf den Bereich der Beamten, Richter und ... (Weiterlesen)


Tarifrunde 2012: Danke für Euren Einsatz!

2. April 2012 | Thema: Tarif (TVöD) | Drucken
Der Bezirk Bundespolizei der Gewerkschaft der Polizei hat sich in beeindruckender Art und Weise in die Tarifauseinandersetzungen 2012 eingebracht. Hunderte unserer Kolleginnen und Kollegen aus der Bundespolizei, dem Zoll und dem Bundesamt für Güterverkehr haben bei einer großen Reihe von ... (Weiterlesen)


Witthaut: Nach zähem Ringen ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt

1. April 2012 | Thema: Tarif (TVöD) | Drucken
Potsdam. Die Tarifbeschäftigten im öffentlichen Dienst des Bundes und der Kommunen erhalten ab dem 1. März 2012 3,5 Prozent mehr Lohn. Ab dem 1. Januar 2013 kommen 1,4 Prozent hinzu und ab dem 1. August 2013 noch einmal 1,4 Prozent. ... (Weiterlesen)


3.000 Menschen in Hamburg an der Elbphilharmonie

27. März 2012 | Thema: Tarif (TVöD) | Drucken
Mehr als 3.000 Menschen kamen heute in Hamburg an der Elbphilharmonie zur Kundgebung zusammen um der Tarifkommission in Potsdam den Rücken zu stärken und den Arbeitgebern des öffentlichen Dienstes Streikbereitschaft zu demonstrieren. Wir waren dabei und stehen als Beamte an der ... (Weiterlesen)


10.000 Teilnehmer bei Ver.di Kundgebung in Kiel

26. März 2012 | Thema: Tarif (TVöD) | Drucken
Eindrucksvoll machten 10.000 Teilnehmer ihrem Ärger über die starre Haltung der Arbeitgeber im Tarifstreit für den öffentlichen Dienst Luft. Wir als Gewerkschaft der Polizei - Kreisgruppe Nord waren ebenfalls dabei um unsere Kollegen zu unterstützen und waren begeistert von der tollen kämpferischen ... (Weiterlesen)